PortalStartseiteFAQMitgliederNutzergruppenSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wo ist der Unterschied von...

Nach unten 
AutorNachricht
Lombardo
Pferdefan
Pferdefan
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 34
Alter : 26
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Wo ist der Unterschied von...   Mo Feb 25, 2008 9:24 pm

Grenzen zeigen und schlagen?!
Diese Frage beschäftigt mich schon Jahre...
Wie setzt ihr Grenzen (Hilfsmittel...)?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lia
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 215
Alter : 26
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Mo Feb 25, 2008 9:40 pm

Ich schlage mein Pferd nie mit voller Kraft. Ich werde höchstens laut und gebe mit der flachen Hand einen Klabs.
Ich möchte möglichst ohne Gewalt zeigen wer der Chef ist auch wenn so ein Klabs oder das Laut werden auch schon Gewalt ist.

Ich finde es hat seine Grenzen!!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pferdewelt.the-up.com
souris_rouges
Pferdenarr
Pferdenarr
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 68
Alter : 24
Ort : Emmenbrücke
Anmeldedatum : 29.01.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Di Feb 26, 2008 3:51 pm

Dieser Meinung bin ich auch aber wenn ein pony wieder mal den dickkopf raushängt dann kriegt er schon mal die petsche zu spüren, dabei musst du aber auch kein schlechtes gewissen haben denn:
in der herde würde es dem pony noch viel schlimmer ergehen wenn es sich nicht unterordnet
natürlich sol das nicht heissen dass du gleich wie ein bedeppter auf das pony einschlagen sollst nur weil es nicht genau das gemacht hat was du wolltest
ich glaube du weisst was ich meine oder?
Lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lia
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 215
Alter : 26
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Di Feb 26, 2008 4:46 pm

Ich schlage mein Pony sicherlich nicht mit der Gerte, wenn es mal scharrt oder so. Beim Reiten benütze ich die Gerten zum Antrieb...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pferdewelt.the-up.com
BaileysMGA
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 27
Ort : Kriens
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Di Feb 26, 2008 8:09 pm

Ich finde das kommt sehr auf die Situation an. Wenn mich ein Pferd (ok, ist eigentlich nur beim Muli der Fall Wink) beisst oder schlägt, hört bei mir der Spass auf. Das geht schliesslich in der Herde auch so, wenn ein Rangniedriger einen höheren "bedroht", knallts da auch. Dinge die einfach störend sind, jedoch nicht gefährlich, ignoriere ich einfach. Wenn ein Pferd beim reiten steigt/bockt, treibe ich einfach vorwärts und tue so als wäre nichts.

Habe ich mal an einem Zirkuslektionen-Kurs gelernt:

Gutes belohnen
Schlechtes ignorieren

_________________


Plus qu'un sport... une passion!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
°o.Lila.o°
Neuer Member
Neuer Member
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 25
Anmeldedatum : 26.04.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Sa Apr 26, 2008 7:22 pm

Ich setze Grenzen. Und ich bin mir von Anfang an klar darüber, wo diese Grenzen sind. Wenn mein Pferd sie übertritt (und ich hätte da eine Kandidatin die dies schon mal tut..) dann gebe ich ihr einen Klaps, wenn sie zum Beispiel ohne ersichtlichen Grund beissen will. Ich verwende dabei keine Hilfsmittel (ausnahme Striegel etc. wenn ich das gerade in der Hand habe..) Das tut ihr nicht weh - seht euch mal die Pferde auf den Weiden an, wie die manchmal miteinander umgehen Wink Ein Pferd ist ja nicht aus Zucker. Bei mir sehen die Pferde dann mehr an der Geste, dass sie nun zuweit gegangen sind. Wenn ich mein Pferd also 'schlage', wobei schlagen hier ein zu hartes Wort wäre, dann geht es mir nicht darum, dass sie Schmerzen verspüren und deswegen aufhören mit was auch immer, sondern darum, dass sie es an der Geste erkennen. In der Herde funktioniert es ja ähnlich.
Beim Reiten 'strafe' ich ein Pferd nie durch Schläge sondern durch Arbeit. Aber meistens arbeiten die, die ich reite, ohnehin gut mit.
Meiner Meinung nach sind Grenzen auf jeden Fall wichtig. Aber mit Lob kommt man oftmals weiter als mit Strafe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lia
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 215
Alter : 26
Anmeldedatum : 20.01.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Sa Apr 26, 2008 10:17 pm

°o.Lila.o° schrieb:
Ich setze Grenzen. Und ich bin mir von Anfang an klar darüber, wo diese Grenzen sind. Wenn mein Pferd sie übertritt (und ich hätte da eine Kandidatin die dies schon mal tut..) dann gebe ich ihr einen Klaps, wenn sie zum Beispiel ohne ersichtlichen Grund beissen will. Ich verwende dabei keine Hilfsmittel (ausnahme Striegel etc. wenn ich das gerade in der Hand habe..) Das tut ihr nicht weh - seht euch mal die Pferde auf den Weiden an, wie die manchmal miteinander umgehen Wink Ein Pferd ist ja nicht aus Zucker. Bei mir sehen die Pferde dann mehr an der Geste, dass sie nun zuweit gegangen sind. Wenn ich mein Pferd also 'schlage', wobei schlagen hier ein zu hartes Wort wäre, dann geht es mir nicht darum, dass sie Schmerzen verspüren und deswegen aufhören mit was auch immer, sondern darum, dass sie es an der Geste erkennen. In der Herde funktioniert es ja ähnlich.
Beim Reiten 'strafe' ich ein Pferd nie durch Schläge sondern durch Arbeit. Aber meistens arbeiten die, die ich reite, ohnehin gut mit.
Meiner Meinung nach sind Grenzen auf jeden Fall wichtig. Aber mit Lob kommt man oftmals weiter als mit Strafe.
Dito, genau so find ich das auch

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pferdewelt.the-up.com
°°LiL_LexY°°
Pferdenarr
Pferdenarr
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 26
Ort : im toootale Kaff
Anmeldedatum : 20.04.08

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   Sa Apr 26, 2008 11:34 pm

[quote="°o.Lila.o°"]Ich setze Grenzen. Und ich bin mir von Anfang an klar darüber, wo diese Grenzen sind. Wenn mein Pferd sie übertritt (und ich hätte da eine Kandidatin die dies schon mal tut..) dann gebe ich ihr einen Klaps, wenn sie zum Beispiel ohne ersichtlichen Grund beissen will. Ich verwende dabei keine Hilfsmittel (ausnahme Striegel etc. wenn ich das gerade in der Hand habe..) Das tut ihr nicht weh - seht euch mal die Pferde auf den Weiden an, wie die manchmal miteinander umgehen Wink Ein Pferd ist ja nicht aus Zucker. Bei mir sehen die Pferde dann mehr an der Geste, dass sie nun zuweit gegangen sind. Wenn ich mein Pferd also 'schlage', wobei schlagen hier ein zu hartes Wort wäre, dann geht es mir nicht darum, dass sie Schmerzen verspüren und deswegen aufhören mit was auch immer, sondern darum, dass sie es an der Geste erkennen. In der Herde funktioniert es ja ähnlich.
Beim Reiten 'strafe' ich ein Pferd nie durch Schläge sondern durch Arbeit. Aber meistens arbeiten die, die ich reite, ohnehin gut mit.
Meiner Meinung nach sind Grenzen auf jeden Fall wichtig. Aber mit Lob kommt man oftmals weiter als mit Strafe[/quote]

Dito genau meine Ansicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atreyu_x3
Neuer Member
Neuer Member
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 25
Ort : Schkölen
Anmeldedatum : 12.09.10

BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   So Sep 12, 2010 8:26 am

Schließe mich dem Beitrag von Lila an. ;D
Wenn Atreyu mich beißen will gibts einen leichte Klaps und danach Ignoranz.
Ich glaube, er hasst es wenn ich ihn ignoriere und er merkt das meine aufmerksamkeit sich nicht mehr um ihn dreht. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traumpferde.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wo ist der Unterschied von...   

Nach oben Nach unten
 
Wo ist der Unterschied von...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Unterschied Training auf Kraft oder Masse
» Unterschied zwischen Lupinenmehl und Lupinenprotein???
» Unterschied von konventioneller Kuh-Milch zu "Bio"-Kuh-Milch
» Vegane Schokolade wirklich vegan?
» Muay Thai, MMA und K1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pferdewelt :: Pferde+ co :: Umgang-
Gehe zu: